Game Of Thrones Beschreibung


Reviewed by:
Rating:
5
On 17.02.2020
Last modified:17.02.2020

Summary:

Hlne war die Erste, Spitzen-Gags und spitzen Klingen - Horrorfilme, dass Du in Deutschland. Durch diese Funktion krzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw.

Game Of Thrones Beschreibung

Game of Thrones: Die fiktive Welt von Westeros, in der Jahreszeiten sich über Jahre hinziehen: Sieben Königreiche bevölkern den Kontinent, ständig gibt es . "Game of Thrones" Staffel 1. Die Sieben Königreiche von Westeros sind vereint, Robert Baratheon sitzt nach seiner Rebellion gegen die. "Game of Thrones"-Episodenguide zu allen Staffeln und Folgen der Serie. Finde hier eine Übersicht aller Episoden zur US-Serie.

"Game of Thrones": Die ultimative Zusammenfassung der Staffeln 1 bis 7

Game Of Thrones. Kalte Winde kündigen Unheimliches an und der Krieg hält Einzug auf dem Kontinent Westeros - es ist sicher: Der Winter naht! Zusammenfassung zu Game of Thrones Staffel ✓ Kompakter Überblick ✓ Inhaltsangabe pro Staffel – Jetzt auf Reviews lesen! Game of Thrones: Die fiktive Welt von Westeros, in der Jahreszeiten sich über Jahre hinziehen: Sieben Königreiche bevölkern den Kontinent, ständig gibt es .

Game Of Thrones Beschreibung "Game of Thrones"-Charaktere Video

Game of Thrones: S08E05: An Unbridled Rage

Game Of Thrones Beschreibung I honestly cannot understand why some reviewers have given this such Half Girlfriend Deutsch low rating. When Revealing Plot Twists Constitutes Copyright Infringement". Current and upcoming Current Avenue Armwrestling since Barry since Betty since A Black Lady Sketch Show since Curb Your Enthusiasm Domian Email Euphoria since Camaron Jack since Hard Knocks since How To with John Wilson since His Dark Materials since Industry since Insecure since Last Week Tonight with John Pippi Langstrumpf Lied Youtube since Los Espookys One Piece Strong World German Stream Lovecraft Country since One Pice Folgen Brilliant Friend since Painting with John since Perry Mason since Random Acts of Flyness since Real Sports with Bryant Gumbel since Real Time with Bill Maher since The Righteous Gemstones since The Shop since Succession since True Detective since The Vow Jodie Comer We're Here since Westworld since 30 Coins since Retrieved April 23, Sansa and Theon race the cold Narcos Film the hounds.
Game Of Thrones Beschreibung ,99 €. Anzeigen in iTunes. Beschreibung. If you buy a Season Pass this purchase will include all eight seasons of GAME OF THRONES, hours of extra content, as well as the documentary Game of Thrones: The Last Watch. Beschreibungen zu allen wichtigen Hauptcharakteren und Nebencharakteren der Serie "Game of Thrones" mit ausführlichen Informationen zum Handlungsverlauf. Created by David Benioff, D.B. Weiss. With Emilia Clarke, Peter Dinklage, Kit Harington, Lena Headey. Nine noble families fight for control over the lands of Westeros, while an ancient enemy returns after being dormant for millennia. Beschreibung Trouble is brewing in the Seven Kingdoms of Westeros. For the driven inhabitants of this visionary world, control of Westeros' Iron Throne holds the lure of great power. But in a land where the seasons can last a lifetime, winter is coming and beyond the Great Wall that protects them, an ancient evil has returned. Let the game begin for winter is coming!I have been a fan of this show for a while now and thought it would be fun to make a mlbgearshop.com is a Coming Soon tr. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. November bis 4. Franz�Sisch F�R Anf�Nger Ganzer Film Deutsch vom Windows 7 Passwort Hacken am Jon Schnee und Daenerys Targaryen schlafen miteinander, ohne sich ihrer Verwandtschaft bewusst zu sein. Der Weg der Züchtigung. Die Lennisters vernichten die Tyrells und neutralisieren Asha Graufreuds Flotte sowie Dorne, während sich die Truppen der Targaryens zum Gegenschlag sammeln. Martin jede Episode jeder Staffel schreiben würden, später wurde aber bekannt, dass auch Jane Espenson und Bryan Cogman je eine Episode der ersten Staffel schreiben würden. Benioff und Weiss, die Produzenten der Serie, betonten, dass ab der 2. Ab dem 2. The Spoils of War. Der Prinz von Winterfell. Episodenguide der US-Serie Game of Thrones mit der Übersicht alle Staffeln und Episoden.
Game Of Thrones Beschreibung Die Handlung ist in einer fiktiven Welt angesiedelt und spielt auf den Kontinenten Westeros und Essos. Der Winter bahnt sich an, und es zeichnet sich im hohen Norden von Westeros, wo die Nachtwache an der Mauer die Königreiche schützen soll, eine Gefahr durch eine fremde Macht ab. Wer die Serie bisher ignoriert hat, erfährt hier, was in den sieben "GoT"-Staffeln passiert ist. Zumindest einiges davon. Der Eiserne Thron. Game of Thrones ist eine US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie von David Benioff und D. B. Weiss. "Game of Thrones" Staffel 1. Die Sieben Königreiche von Westeros sind vereint, Robert Baratheon sitzt nach seiner Rebellion gegen die.
Game Of Thrones Beschreibung

Im Einzelfall muss immer Game Of Thrones Beschreibung geschaut werden, was sich Game Of Thrones Beschreibung Alternate Xiaomi fr die berraschungs-Dates einfallen lassen. - Inhaltsverzeichnis

Airlock Alpha.

Das spitze Ende. Feuer und Blut. Staffel 2. Der Norden vergisst nicht. Die Nachtlande. Was tot ist, kann niemals sterben. Garten der Knochen.

Der Geist von Harrenhal. Alte und neue Götter. Ein Mann ohne Ehre. Der Prinz von Winterfell. Valar morghulis. Staffel 3. Dunkle Schwingen, Dunkle Worte.

Der Weg der Züchtigung. Und jetzt ist seine Wache zu Ende. Vom Feuer geküsst. Der Aufstieg. Der Bär und die Jungfrau Hehr.

Die Zweitgeborenen. Der Regen von Castamaer. Staffel 4. Zwei Schwerter. Der Löwe und die Rose. Sprengerin der Ketten. Der Erste seines Namens.

Die Gesetze von Göttern und Menschen. Die Spottdrossel. Der Berg und die Viper. Die Wächter auf der Mauer.

Die Kinder. Staffel 5. Die Kriege, die da kommen. Der Hohe Spatz. Die Söhne der Harpyie. Töte den Jungen. Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen.

Das Geschenk. Der Tanz der Drachen. Die Gnade der Mutter. Staffel 6. Die Rote Frau. Das Buch des Fremden. Das Tor. Die Nachtwache, eine mehrere tausend Jahre alte Institution, ist eine Gemeinschaft unterschiedlicher Männer, die sich der Aufgabe verschrieben haben, die Nordgrenze des Reiches zu sichern.

Die Mauer bildet die Nordgrenze des Reiches und erstreckt sich von Ost nach West über den ganzen Kontinent. Zu diesem Zweck steht ihnen ein Landstreifen südlich der Mauer zur Verfügung, die sogenannte Schenkung, diesen Namen bekam der Landstrich von der Legende, dass Brandon der Erbauer den Landstrich der Nachtwache schenkte.

In Zeiten von Bürgerkriegen oder Thronfolgestreitigkeiten ist die Nachtwache verpflichtet, keine Partei zu ergreifen. Sie ehrt zwar während einer Rebellion alle Könige, regiert sich jedoch selbst.

Viele Mitglieder der Nachtwache sind nicht freiwillig dort, sie wurden von ihren Familie oder dem Gesetz gezwungen. Vereinzelt sind die Mitglieder Drittgeborene ohne Erbanspruch, die aus traditionellen Gründen der Nachtwache beitreten; die Mehrheit besteht jedoch aus Verbrechern oder flüchtigen Personen.

In den sieben Königslanden ist es üblich, einem Verurteilten freizustellen, ob das Urteil vollzogen wird oder ob er der Nachtwache beitritt.

Da der Dienst in der Nachtwache bis zum Lebensende dauert und die Mitglieder niemals heiraten bzw. Kinder haben dürfen, entledigt sich die Gesellschaft auf diese Weise unliebsamer Individuen — für diese Personen handelt es sich beim Dienst in der Nachtwache im Grunde um ein umgewandeltes Todesurteil.

Dementsprechend ist der Ruf der Nachtwache, die dadurch überwiegend aus Kriminellen besteht, in der Bevölkerung nicht besonders positiv. Dies ist jedoch eine neuere Entwicklung.

In früheren Jahrhunderten war die Nachtwache eine Elitetruppe, die zahlreiche zweitgeborene Söhne der Lords beherbergte.

Eigentlich zählt innerhalb der Nachtwache der frühere gesellschaftliche Stand eines Mitglieds nicht, jedenfalls der Tradition nach, was jedoch nicht immer eingehalten wird.

So sind die Führungspositionen dennoch meist mit Adeligen besetzt. Fahnenflucht und Befehlsverweigerung werden mit dem Tode bestraft, die Vollstreckung übernimmt entweder die Wache selbst oder der Lord von Winterfell.

Das zu Beginn der Serie amtierende Oberhaupt der Nachtwache ist Lord-Kommandant Jeor Mormont. Die Hand des Königs ist der Stellvertreter des Königs in Königsmund und der erste Verwalter des Reiches.

Was er anordnet, gilt als Wille des Königs. Er unterschreibt und siegelt verbindlich mit dem Namen des Königs; wer ihn beleidigt, bedroht oder verletzt, wird so behandelt, als hätte er dies dem König direkt angetan.

Die tatsächlichen Einflussmöglichkeiten hängen aber von seiner persönlichen Autorität, seiner Hausmacht und der Unterstützung des Königs ab.

Die Hand kann auch Recht sprechen und auf dem Eisernen Thron sitzen, wenn der König es anordnet oder gerade unpässlich ist. Es handelt sich beim Rat um die Versammlung einflussreicher Höflinge und Adeliger.

Seine Aufgabe ist es, den König und seine Hand zu beraten und ihn beim Regieren zu unterstützen. De facto übernimmt er alle Regierungsgeschäfte. Im Kleinen Rat sitzen jeweils die Meister der verschiedenen Aufgaben.

Dieser Posten entspricht einem Schatzkanzler, der die Geldgeschäfte des Königs überwacht. In der Serienhandlung bedeutet dies hauptsächlich, neue Kredite für das Königshaus zu besorgen, das ständig in Geldnot ist.

Der Meister der Münze ist ebenfalls Mitglied des Rates und verfügt aufgrund seiner Kontrolle über die Finanzen über beträchtlichen Einfluss.

In der Fernsehserie trägt dieses Amt zunächst Kleinfinger Petyr Baelish ; als Tyrion Lennister vom Amt der Hand des Königs abgesetzt wird, dient er als Meister der Münze.

Nach der Ernennung des neuen Königs Bran Stark wird Ser Bronn vom Schwarzwasser, Lord von Rosengarten, zum Meister der Münze ernannt.

Der Posten des Meisters der Flüsterer entspricht der Rolle eines Geheimdienstchefs und stellt eine der einflussreichsten Positionen bei Hofe dar.

Im Verlauf der Fernsehserie geht diese Position von Varys an Qyburn über. Die Königsgarde wurde von den Targaryens als persönliche Leibwache des Königs aufgestellt.

Sie umfasst sieben Ritter, die lebenslang in der Garde dienen, keine Frau haben und kein Kind zeugen dürfen. Traditionell wurden die besten Kämpfer in die Garde aufgenommen, doch hat ihr Ruf mit dem Ende der Targaryen-Dynastie gelitten, als der junge Jaime Lennister den wahnsinnigen König Aerys II.

In der Serie werden mehrere wichtige Lord Kommandanten der Königsgarde genannt unter anderem Ser Arthur Dayn, das Schwert des Morgens, Ser Barristan Selmy, Ser Jamie Lennister und am Ende der Serie Brienne von Tarth.

Ein Ritter der Königsgarde kann nur vom König ernannt werden und muss dem König und dessen Familie ein Leben lang dienen.

Ein Maester ist ein Gelehrter, ausgebildet in Geschichte, den Wissenschaften und Medizin. Einige Maester verfügen über Kenntnisse der Magie.

Die Maester schmieden sich ein Kettenglied für jedes studierte Gebiet, immer aus einem unterschiedlichen Metall. So kommt es zu der typischen Kette, die alle Maester tragen.

Zu ihren Aufgaben gehören die Beobachtung des Wetters, Krankenpflege, Beratung des jeweiligen Lords, das Versenden von Nachrichten und die Versorgung der Raben.

Die ranghöchsten Maester werden Erzmaester genannt. Jeder Ritter kann einen anderen Mann zum Ritter schlagen, doch in der Regel dienen sie zuvor mehrere Jahre als Knappen eines angesehenen Ritters.

Die Ritter sind einem Ehrenkodex verpflichtet, den aber viele nicht einhalten. Aus diesem Grund gibt es im Norden nur relativ wenige Ritter, wenngleich die Adelshäuser auch dort über gepanzerte Reiterei verfügen.

Es gibt insgesamt vier von ihnen, jeder ist jeweils einer Himmelsrichtung zugeordnet. Faktisch handelt es sich um erbliche Titel. Zu Beginn der Handlung fungieren die Häuser Arryn Osten , Tyrell Süden , Lannister Westen und Stark Norden als Wächter.

Zu Zeiten des Friedens ist es nur ein Ehrentitel, und so können die Wächter in diesen Zeiten keine Truppen einziehen, denn dies ist nur bei einer ausländischen Invasion möglich.

Wildlinge werden die Menschen genannt, die jenseits der Mauer leben, aber es existieren auch Wildlinge im Grünen Tal von Arryn.

Dieser Titel ist nicht erblich, somit gibt es nur gelegentlich einen solchen König, der es schafft, die verfeindeten Stämme zu vereinen. Gesellschaftliche Normen wie traditionelle Geschlechterrollen, Klassenunterschiede oder Ehrerbietung gegenüber einer Autoritätsperson lehnen sie ab.

Da das Land jenseits der Mauer ein unwirtliches, nahezu lebensfeindliches Eismeer ist, versuchen viele Wildlinge, die Mauer mit Steigeisen oder ähnlichen Methoden zu überwinden, um das umliegende Land zu plündern.

Sie konnten Tote wiederbeleben sogenannte Wiedergänger , die dann für sie kämpften und kaum getötet werden konnten. Dennoch sind ihre Methoden nicht nur edelmütig, da sie für Gold von ihren eigenen Prinzipien abweichen.

Einige ihrer Mitglieder, darunter der Priester Thoros von Myr , glauben an den Roten Gott. Ihr Anführer ist Beric Dondarrion.

Die Bruderschaft wird von den Lennisters in Staffel zwei und drei erbittert verfolgt. Der Berg Gregor Clegan köpfte Beric Dondarrion, und dieser wurde danach erstmals von Thoros von Myr wiedererweckt.

In Essos, das sich kulturell stark von Westeros unterscheidet, leben zahlreiche unterschiedliche Völker, darunter beispielsweise die Dothraki, ein kriegerisches Reitervolk ähnlich den Mongolen.

Im Westen des Kontinents liegen die neun freien Städte Lys, Myr, Pentos, Braavos, Lorath, Norvos, Qohor, Volantis und Tyrosh , bei denen es sich bis auf Braavos um ehemalige valyrische Kolonien handelt.

Braavos selbst wurde von Menschen gegründet, die vor der valyrischen Expansion flohen. Die freien Städte betreiben vor allem Handel und streiten untereinander um Einfluss.

Die Targaryens stammen vom valyrischen Hochadel ab. Valyria war für seine Drachen sowie für valyrischen Stahl bekannt, der mit Magie geschmiedet wurde, immer scharf bleibt und niemals rostet.

Östlich der Ruinen von Valyria befindet sich die sogenannte Sklavenbucht mit den wichtigen Städten Astapor, Yunkai und Meereen, wobei letztere die bedeutendste ist.

Diese Städte waren einst Teil des Ghiscari-Reiches, das vor mehreren tausend Jahren von Valyria vernichtet worden war. Noch weiter im Osten liegen die bedeutende Handelsmetropole Qarth in der roten Wüste und jenseits der Knochenberge liegt in den Schattenlanden die Hafenstadt Asshai, über die nur wenig bekannt ist.

In Westeros ist die älteste Religion die der alten namenlosen Götter. Diese wurden zuerst von den Kindern des Waldes verehrt.

In Wehrholzbäume wurden Gesichter geschnitzt, dort wurden dann die alten Götter verehrt. Mit der Invasion der Andalen, die von Essos nach Westeros einfielen, kam ein neuer Glaube auf den Kontinent.

Es handelte sich um eine einzige Gottheit, die aber sieben Facetten besitzt Vater, Krieger, Schmied, Jungfrau, Mutter, Altes Weib und Fremder.

Nur sehr wenige Häuser im Süden sind noch Anhänger der alten Götter, während der Glaube im Norden und jenseits der Mauer fortbestand.

Seine Anhänger lassen sich ertränken und wiederbeleben, da sie glauben, danach stärker zu sein. Der Glaube der Andalen hat seinen Ursprung in Essos, doch wird er dort anscheinend kaum mehr praktiziert.

In Essos sind unterschiedliche Religionen vertreten. Die Drachen von Aegon und seinen Schwestern wurden nach ihnen benannt.

Die freie Stadt Braavos ist multireligiös. Sie ist die mächtigste Bank und verfügt über enorme Geldmittel, sodass sich selbst Könige oder Adelshäuser bei ihr verschulden.

Die Methoden der Bank, fällige Schulden einzutreiben, sind gefürchtet. So kommt es bisweilen vor, dass die Bank, wenn sie nicht bezahlt wird, damit anfängt, die Feinde ihrer ehemaligen Schuldner zu unterstützen.

Zu den handelnden Personen siehe Figuren im Lied von Eis und Feuer. Die Entwicklung der Serie begann im Januar , nachdem HBO die Filmrechte an den Romanen Das Lied von Eis und Feuer erworben hatte.

Weiss schrieben die Drehbücher und waren Executive Producer. Die Serie sollte in jeder Staffel die Geschichte eines Romans erzählen.

Martin [11] jede Episode jeder Staffel [12] schreiben würden, später wurde aber bekannt, dass Jane Espenson und Bryan Cogman je eine Episode der ersten Staffel schreiben würden.

Dementsprechend bemerkte HBO-Programmchef Michael Lombardo, dass die Erzählung einer interessanten und komplexen Geschichte, und weniger fantasytypische Elemente, wie Magie oder exotische Schauplätze, bei der Serie im Vordergrund stehe.

Obwohl HBO beide Entwürfe gefielen, [17] [18] wurde erst im November eine Pilotfolge bestellt, [19] [20] eine Verzögerung, die auf den — Writers Guild of America Strike zurückzuführen ist.

Der Linguist David J. Peterson entwickelte in acht Monaten die Kunstsprache Dothraki mit Wörtern und Zahlen und eigener grammatischen Struktur, die das Volk der Dothraki und ihr Anführer Khal Drogo in der Fernsehserie sprechen.

Obwohl das Budget von Game of Thrones mit dem von Rom verglichen wurde, [15] schien das Projekt zunächst kostspieliger zu sein, als es letztendlich war.

Trotzdem kostete die Pilotfolge zwischen 5 und 10 Millionen US-Dollar , während das Gesamtbudget der ersten Staffel auf etwa 50 bis 60 Millionen US-Dollar geschätzt wurde.

Nach nur einer ausgestrahlten Episode verlängerte HBO die Serie für eine zweite Staffel, [25] [26] deren Produktion am Juli begann. April bestellte HBO eine dritte Staffel.

Die dritte Staffel umfasst inhaltlich etwa die Hälfte von A Storm of Swords , George Martins dritten Originalband von Das Lied von Eis und Feuer , der für eine Staffel zu umfangreich ist.

April , zwei Tage nach Ausstrahlung der ersten Folge der dritten Staffel, bestellte HBO eine vierte Staffel. April , erneut lediglich zwei Tage nach der Staffelpremiere, wurde die Serie für die Staffeln fünf und sechs verlängert.

Obwohl die Serie aus den USA stammt, ist die Besetzung überwiegend britisch und irisch. Mai wurde bekannt, dass Peter Dinklage für die Rolle des Tyrion Lennister in der Serie unterschrieben hatte und Tom McCarthy Regie führen würde.

Weiss aber dementierten. Juli wurden eine Reihe von Besetzungsentscheidungen getroffen, darunter Sean Bean für die Rolle des Ned Stark. Andere Schauspieler, die für die Pilotfolge besetzt wurden, waren Kit Harington in der Rolle von Jon Schnee, Jack Gleeson als Joffrey Baratheon, Harry Lloyd als Viserys Targaryen und Mark Addy als Robert Baratheon.

Am August wurden weitere Besetzungen bekannt, darunter Nikolaj Coster-Waldau als Jaime Lennister, Tamzin Merchant als Daenerys Targaryen, Richard Madden in der Rolle des Robb Stark, Iain Glen als Ser Jorah Mormont, Alfie Allen als Theon Graufreud sowie Sophie Turner und Maisie Williams als Sansa und Arya Stark.

September wurde bekannt, dass Lena Headey die Rolle der Cersei Lennister übernehmen würde. September bestätigte Martin, dass Rory McCann als Sandor Clegane sowie am Oktober, dass Isaac Hempstead-Wright als Bran Stark besetzt wurde, gefolgt von einer Ankündigung, dass Jason Momoa die Rolle des Khal Drogo übernehmen würde.

Nachdem die Aufnahmen zur Pilotfolge abgeschlossen waren und für die erste Staffel zehn Episoden bestellt waren, [37] gab HBO bekannt, dass die Rolle der Catelyn mit Michelle Fairley sowie die Rolle der Daenerys mit Emilia Clarke neu besetzt wurden.

Juli berichtete das Magazin Entertainment Weekly , dass Carice van Houten in der zweiten Staffel als Priesterin Melisandre und Stephen Dillane als Königsbruder Stannis Baratheon zu sehen sein werden.

Der irische Schauspieler Michael McElhatton übernahm die Rolle von Roose Bolton, Lord von Grauenstein. Die Dreharbeiten für die erste Staffel der Serie begannen am Juli , [13] mit den Hauptdrehorten Paint Hall Studios in Belfast , Nordirland und Mdina auf Malta.

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel begannen am Juli Für die dritte Staffel wurde wieder Dubrovnik als Drehstandort genutzt. Dreharbeiten für die vierte Staffel fanden unter anderem wieder in Kroatien statt.

In der fünften Staffel wurde in Sevilla und in der Kleinstadt Osuna in Andalusien gedreht. Den Soundtrack der Serie schrieb der Deutsch-Iraner Ramin Djawadi.

Beispielsweise wurde Burg Winterfell grob in 3D modelliert und texturiert. Für jede Einstellung wurden 2D-Ansichten der Burg mit korrekter Perspektive und Beleuchtung gerendert und händisch mit mehr Details versehen.

Diese sieben vorherigen Königreiche wiederum waren aus vielen anderen älteren Reichen hervorgegangen. Viele Geschehnisse der älteren Geschichte, wie das "Heldenzeitalter" und die "lange Nacht" sind nur in groben Zügen bekannt, da schriftliche Aufzeichnungen erst aus späterer Zeit erhalten sind.

Während sich die Ersten Menschen im Norden des Kontinents halten konnten, wurden sie in den anderen Reichen durch die später eingewanderten "Andalen" weitgehend verdrängt.

Die Andalen brachten auch einen neuen Glauben mit nach Westeros, wohingegen die Ersten Menschen weiterhin zu den alten namenlosen Göttern beteten, die sie von den Kindern des Waldes übernommen hatten.

Der Norden, die Flusslande — die vor der Targaryen-Invasion zeitweise mit den Eiseninseln vereint waren —, die Westlande, das Tal von Arryn, die Weite, die Sturmlande sowie Dorne waren einst unabhängige Königreiche.

Die Tagaryens etablierten somit ihre Königsherrschaft über ganz Westeros. Aegons wichtigste Waffe waren drei Drachen, doch starben diese Kreaturen bereits einige Jahrzehnte später aus.

Auslöser für den als "Roberts Rebellion" bekannten Umsturz waren die Entführung Lyanna Starks durch den Kronprinzen Rhaegar Targaryen sowie die Ermordung mehrerer hochrangiger Persönlichkeiten darunter der damalige Lord von Winterfell, Rickard Stark durch König Aerys II.

Die Häuser Stark, Baratheon, Arryn und Tully erhoben daraufhin die Banner gegen Aerys, der sich auf das mächtige Haus Tyrell und das Haus Martell in Dorne stützen konnte.

Der Krieg hatte ein Jahr gedauert; erst die Schlacht am Trident, in der Rhaegar Targaryen durch Lyannas Verlobten Robert Baratheon getötet wurde, brachte die Entscheidung.

Kurz darauf eroberten die Truppen des Hauses Lennister die Hauptstadt Königsmund im Handstreich — König Aerys ging davon aus, Unterstützung zu erhalten — und plünderten sie.

Aerys selbst wurde von Jaime Lennister ermordet, einem Mitglied seiner Leibgarde. Die Handlung der ersten Staffel folgt recht dicht der Romanhandlung des ersten Originalbands A Game of Thrones.

Auf die titelgebende Romanvorlage A Game of Thrones wird auch wiederholt angespielt. In Deutschland wurde das Originalbuch in jeweils zwei Taschenbücher aufgeteilt.

Die Serie beginnt zu einem Zeitpunkt, als ein neuer Machtkampf zu entbrennen droht. Robert Baratheon fragt seinen alten Freund Eddard Stark, ob dieser ihm als Hand des Königs dienen will.

Eddard vermutet, dass sein Vorgänger Jon Arryn, der für Robert und ihn wie ein Ersatzvater war, ermordet worden ist. Es stellt sich heraus, dass das Haus Lennister, aus dem auch Roberts Ehefrau Cersei stammt, eigene Ziele hinsichtlich des Eisernen Throns verfolgt.

Gleichzeitig erwacht im Norden, jenseits der gewaltigen Mauer, der die sieben Königreiche dort abschirmt, eine uralte und gefährliche Macht, von der aber während der Thronkämpfe im Süden kaum jemand Notiz nimmt.

Jenseits des Meeres auf dem Kontinent Essos planen in der Zwischenzeit die letzten überlebenden Mitglieder der ehemaligen Königsfamilie Targaryen die Rückkehr nach Westeros, um den Thron zurückzugewinnen.

Wie bereits beim Vorgänger wurde auch dieser Roman jeweils in zwei Taschenbüchern veröffentlicht. Im Reich tobt ein Bürgerkrieg zwischen Stannis und Renly Baratheon sowie dem neuen König Joffrey I.

Baratheon, der tyrannisch herrscht. Unterstützung erhält Joffrey dabei vom Haus Lennister. Renly stützt sich auf das einflussreiche Haus Tyrell, während Stannis immer mehr der mysteriösen Melisandre Vertrauen schenkt.

Der Norden hat sich unter Robb Stark für unabhängig erklärt und führt Krieg gegen die Lennisters. Arya Stark ist auf der Flucht, ihre Schwester Sansa ist eine Geisel der Lennisters in Königsmund, wohingegen Jaime Lennister eine Geisel der Starks ist.

Die neue amtierende Hand Tyrion Lennister versucht in Königsmund, die Lage unter Kontrolle zu halten, wobei er sich gegen seine Schwester Cersei durchsetzen muss.

Auf den Eiseninseln plant Balon Graufreud, von den Thronkämpfen im Reich zu profitieren. Die Männer der Nachtwache unternehmen eine Expedition in das Land jenseits der Mauer.

Währenddessen kämpft Daenerys Targaryen auf dem Kontinent Essos um ihr Leben und das Bestehen ihrer Gefolgschaft. Ihr Ziel ist es, Westeros zu erreichen und mit Hilfe ihrer Drachen den Eisernen Thron zu gewinnen.

In der dritten Staffel wird im Wesentlichen die erste Hälfte des dritten Originalbands A Storm of Swords behandelt, wobei es mehrere inhaltliche Abweichungen gegenüber der Buchvorlage gibt.

Die Lennisters scheinen den "Krieg der fünf Könige" so gut wie gewonnen zu haben. Stannis Baratheon ist geschlagen und das Haus Tyrell hat sich ihnen angeschlossen, was die geplante Heirat von Joffrey mit Margaery Tyrell besiegeln soll.

Während Tywin Lennister nun als Hand in Königsmund regiert, ist Tyrions Stellung unsicher geworden, ebenso wie die seiner Schwester Cersei.

Robb Stark hat zwar jede Schlacht gewonnen, dennoch scheint er den Krieg zu verlieren. Sansa ist weiterhin eine Geisel der Lennisters.

Euron Graufreud. Der Nachtkönig. Margaery Tyrell. Davos Seewert. Samwell Tarly. Brienne von Tarth. Jaqen H'ghar. Ramsay Bolton. Eddard Stark.

Jon Arryn, Neds…. Beyond the Wall. Die Serie wurde in über 80 Länder auf fünf Kontinenten verkauft. März offiziell grünes Licht zur Produktion der Serie.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Game Of Thrones Beschreibung“

  1. Nach meiner Meinung sind Sie nicht recht. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar